M-HC7

​Daten:

 

Tragbar und bedienungsfreundlich

Zuverlässig und einfache Handhabung

Flexible Auslegung; verschiedene Verstärker/Verstärkungsverhältnisse

Verschiedene Anschlussmöglichkeiten

Längere Lebensdauer

Robuste Bauweise

 

PIN: 20 – 350 bar

PH: Bis zu 2.000 bar Maximum

Q: Biz zu 40 l/min

Gewicht: 10,0 kg.

Beschreibung

Das tragbare miniBOOSTER Verstärkersystem M-HC7 ist ein robustes Gerät für anspruchsvolle Industrieanwendungen. Das M-HC7 kann mit jedem Niederdruckaggregat (20 bis 350 bar) verwendet werden, das einen Volumenstrom von mindestens 2 l/min liefert. Es erreicht dabei Ausgangsdrücke von bis zu 2.000 bar.

Zuverlässigkeit ist ein wichtiges Gestaltungskriterium. Das M-HC7 ist mit einem 12-µm-Filter und einer visuellen Filterzustandsanzeige ausgerüstet. Hierdurch werden Ausfallzeiten vermieden und die Lebensdauer erhöht.

Tragbarkeit und leichte Bedienung

Mit einem Gewicht von nur 10 kg und praktischem Tragegriff kann das M-HC7 ohne Umstände dorthin getragen werden, wo es gebraucht wird. Das M-HC7 arbeitet mit einer vorhandenen hydraulischen Niederdruckversorgung. Weitere Geräte sind nicht erforderlich. Alle erforderlichen Regler sind zur einfachen Bedienung und zum zuverlässigen Betrieb in das Gerät integriert.

Zeit ist Geld: Das M-HC7 kann bis zu 40 l/min liefern und ist darauf ausgelegt, Ihrem Arbeitsprozess die Systemkapazität zuzuführen, sobald Druckverstärkung benötigt wird. Zykluszeiten sind dabei minimiert. Viele Anwendungen erfordern vom Gerät außergewöhnliche Genauigkeit. Das M-HC7 ist mit einem leicht ablesbaren Manometer mit einem Durchmesser von 4″ ausgestattet, das eine Genauigkeit von 1 % ermöglicht.

Funktionsdiagramm M-HC7-801

System 801-01 System mit Druckentlastungsventil

Funktionsdiagramm M-HC7-810

System 810-01 mit Druckentlastungsventil und Druckreduzierventil

Funktionsdiagramm M-HC7-812

System 812-01 mit 2 Stck. Druckentlastungsventilen

Anschlussgewinde

AnschlussP / P1 / M1 / ZTHM2
M-HC7-8011/4" BSPP3/8" BSPPM22x1.5
M-HC7-8101/4" BSPP3/8" BSPPM22x1.5
M-HC7-8121/4" BSPP3/8" BSPPM22x1.51/4" BSPP

Hochdruckadapter

Die Bestellnummern und Daten für die Hochdruckadapter sind in der PDF-Datei aufgeführt: 7-900-08

Flüssigkeiten und Materialien

Weitere Informationen sind auf der Seite Allgemeine Beschreibung zu finden.

Bestellung eines M-HC7

Bestellbeispiel für ein M-HC7 Druckverstärkersystem für 2.000 bar mit Druckentlastung und Druckreduzierventil, eingebaut mit
einem HC7 mit i = 13,0, H1 M22 x 1,5 und H2 9/16-18 UNF, integriertem DV und BSPP-Anschlüssen.

M-HC7-810A-1P01 montiert mit HC7 – 13.0 – B – 12

Hinweis!
Ventilvoreinstellungen sind erforderlich, bitte bei Bestellung des Verstärkersystems angeben.

Hochdruckadapter erforderlich, geben Sie bitte die Bestellnummer an – siehe Hochdruckadapter-Tabelle.
Hochdruckadapter werden werksseitig eingebaut.

Auswahl des Verstärkersystems

BestellnummerAnschlussMax. DruckGewichtFunktionsdiagrammMaßzeichnung, PDF
M-HC7-801A-1P01Rohr2000 bar10 kg801-01M-HC7-801A-1P01-01
M-HC7-810A-1P01Rohr2000 bar10 kg810-01M-HC7-810A-1P01-01
M-HC7-812A-1P01Rohr2000 bar10 kg812-01M-HC7-812A-1P01-01

Auswahl des HC7 Modells

BestellnummerH1H2H3
HC7-_._-B-12M22 x 1,59/16-18 UNF-
HC7-_._-B-13M22 x 1,59/16-18 UNF9/16-18 UNF

Auswahl des HC7-Verstärkungsfaktors

ModellVerstärkung, iModell-VersionAnschluss
HC74.0B12 or 13
HC75.0B12 or 13
HC76.6B12 or 13
HC77.6B12 or 13
HC79.0B12 or 13
HC710.3B12 or 13
HC713.0B12 or 13
HC716.0B12 or 13
HC720.0B12 or 13
HC725.0B12 or 13